Leitfaden:

5 Schritte, wie B2B Unternehmen ihre digitale Leadgenerierung starten

    Das lernen Sie in diesem Leitfaden: 

    • Das macht eine erfolgreiche digitale Leadgenerierung aus.

    • Das müssen Sie bei einer professionellen Leadgenerierung berücksichtigen.

    • Diese unterschiedlichen Leadarten gibt es.

    • Diese Inhalte (Contents) eignen sich zur Leadgenerierung.

    • Über diese Kanäle erreichen Sie Ihre Zielgruppe am besten.

    In den vergangenen zwei Jahren hat sich die B2B Customer Journey noch viel stärker als je zuvor in den digitalen Bereich verschoben: Laut neuesten MC Kinsey-Zahlen finden ca. 70% der B2B Buyer Journey digital statt – und damit nicht genug: mittlerweile sind B2B Buyer sogar bereit, größere Budgets (bis 500.000 US-Dollar) direkt online auszugeben. Eine Entwicklung, die auch deutsche Industrieunternehmen wahrnehmen und reagieren lässt: Laut der BVIK-Studie „B2B Marketing-Budgets 2021“ planen sie ihre digitalen Marketingmaßnahmen weiter auszubauen. So bringt der nachhaltige Digitalisierungstrend einen hohen Bedarf an digital gewonnenen Leads mit sich, denn sie sind die Basis für erfolgreiche Sales-Aktivitäten. Für Firmen – und deren Marketingverantwortliche – ist deshalb nun die Zeit gekommen, sich mit der digitalen Leadgenerierung zu beschäftigen. In diesem Leitfaden zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Ihre digitale Leadgenerierung starten können.   

    Weitere Whitepaper