Whitepaper:

In vier Schritten zur erfolgreichen ABM Kampagne

    Das lernen Sie im Whitepaper:

    • So unterscheidet sich Account Based Marketing vom klassischen Marketing.
    • So definieren Sie Ihre Ziel-Accounts, identifizieren Sie sie im Markt und erstellen Sie Accountlisten.
    • Diese Rolle spielt ein individueller Content.
    • Diese persönliche Checkliste legt ihren Status Quo für den Start ins ABM fest.

    In den USA erfreut sich Account Based Marketing (ABM) schon sehr großer Beliebtheit, während es in Deutschland noch in den Kinderschuhen steckt. Erstaunlich, denn die erwarteten Erfolge geben mehr Anlass zu Optimismus. Da sich der Sales-Funnel deutlich verengt, erwarten 42% eine Steigerung der Engagement-Rate. Zudem werden 21% der Accounts zu Opportunities und schlussendlich konvertieren 11% der Ziel-Accounts. Dass diese Zahlen nicht außer Reichweite sind, sondern mit Ihrer ABM Kampagne angegangen werden können, zeigen wir Ihnen in diesem Whitepaper. Sehen Sie, wie Sie in nur 4 Schritten Ihre eigene Strategie für Account Based Marketing (ABM) entwickeln und erfolgreiche Kampagnen durchführen. 

    Weitere Whitepaper